St. Martin 2018 – Bonverkauf

Wertmarken/Bons
Liebe Eltern,

wie auch im letzten Jahr wollen wir versuchen, den Weckmann-, Glühwein und Punschverkauf am St. Martinsabend etwas zu entzerren. Deswegen werden schon im Vorfeld an folgenden Tagen Bons verkauft:

05.11.2018, Montag
06.11.2018, Dienstag

jeweils

9:30-10:00 Uhr (erste große Pause) im Bereich vor dem Hausmeisterbüro

und an beiden Tagen zusätzlich auch

ab 14:30 Uhr vor der OGS

Die Eltern erhalten dazu um den 30.10.2018 herum zusätzlich einen schriftlichen Infobrief über die Postmappe ihres Kindes.

Aktion „Wunschplanet“

Text "Das ist unser Wunschplanet Isis!" vor einem Hintergrund mit Kindern

Die Delfinklasse gestaltet ihren Wunschplaneten – 26 Ideen für eine schönere Welt.

Anlässlich des internationalen Tags der Kinderrechte am 20. November ruft ESA-Astronaut und UNICEF-Botschafter Alexander Gerst Kinder und Jugendliche dazu auf, ihren Wunschplaneten zu gestalten. Noch während seiner Mission auf der internationalen Raumstation ISS wird er sich die Einsendungen ansehen!
Weiterlesen

Ausflug der Elefantenklasse zum Naturgut Ophoven am 20.04.2018

„Ich war in einem Bach und wir haben ein Rad mit Wasser angetrieben und auch Boote mit Wasser angetrieben. Danach haben wir gesehen, was Strom ist. Dann haben wir Steckdosen genommen und Dinge angetrieben. Und dann haben wir einen Film über Umweltverschmutzung gesehen.“
(Julian)

„Wir haben mit einer Wasserbahn versucht einmal Wasserkraft nachzumachen. Dann haben wir kleine Bötchen genommen und sind damit durchs Wasser gelaufen. Danach haben wir etwas über Strom und was am ehesten Strom verbraucht gelernt. Dann haben wir einen Film geguckt. Da ging es darum wie man die Umwelt schützen kann und nicht so viel Müll verbreitet.“
(Ina)

Ausflug ins WDR Kinderstudio

Schild mit der Aufschrift WDR Kinderstudio

Ein Schüler berichtet: Am 19.1.2018 ist die Delfinklasse mit der Bahn zum WDR nach Köln gefahren ins WDR Kinderstudio. Dort haben wir unsere eigene Fernsehsendung produziert.

Davor haben wir erstmal gefrühstückt und eine Runde gemacht, in der jeder etwas über sich erzählt hat.

Der Mann, der alles erklärt hat hieß Tim. Er hat uns noch ein paar Regeln erklärt, wie zum Beispiel im Studio Schuhe und Jacke ausziehen. Dann ging es los.

Es gab verschiedene kleine Stationen. Wir, also die Kinder konnten die verschiedenen Jobs ausprobieren, die es beim Fernsehen gibt. Die Jobs waren Maskenbildner, Moderator, Regie und die Technik.

Die Maskenbildner mussten die Moderatoren schminken und kämmen, also Kinder schminkten und kämmten Kinder.

Die Moderatoren(-Kinder) haben kurze Texte bekommen, die sie auswendig gelernt haben, und die sie vor der Kamera vorgelesen haben.

Die Kinder haben regelmäßig die Jobs gewechselt, so dass jedes Kind einmal überall dran kam.

Die Technik hat viel Verantwortung zu tragen: sie macht zum Beispiel Cuts, also Schnitte und erstellt Studios im Computer mit Hilfe eines Green Screen.

Die Regie hat zum Beispiel „Cut“ oder „Action“ mit der Klappe gerufen, und die Kinder, die gerade bei der Regie waren, haben kleine Zettel bekommen. Auf denen stand zum Beispiel: „Moderatoren bereit?“ oder „Technik bereit?“

Der Ausflug hat allen viel Spaß gemacht, und wir haben viel Neues gelernt.

Autor: Bennet, 9 Jahre, Delfinklasse (3b)

Weiterführende Informationen zum WDR Kinderstudio finden Sie auf der Website des WDR.

Thementag „Feuer“ am 29.11.2017

Feuerschale mit Stockbrot

Am Mittwoch, den 29.11.2017, haben alle Kinder mit ihren Lehrerinnen in verschiedenen Bereichen zum Thema Feuer gearbeitet.

In der Elchklasse entstand so beispielsweise im Deutschunterricht ein Treppengedicht:

Treppengedicht zum Thema Feuer auf der Tafel

Alle Kinder hatten an diesem Tag die Möglichkeit Stockbrot an der großen Feuerschale auf dem Schulhof zu backen. Während jeweils eine halbe Klasse mit unserem Hausmeister Ben Stockbrot backte, überlegte Herr Naarmann mit der anderen Hälfte wie Feuer gelöscht werden kann. Einzelne Kinder durften sogar mithilfe einer Löschdecke ein kleines Feuer löschen.

Feuerschale mit Stockbrot

Die Kinder und Lehrer haben diesen Tag mit Freude erlebt und behalten ihn in guter Erinnerung.

„Regel: Wenn Feuer brennt, muss immer ein Erwachsener dabei sein. Ich fand schön, dass wir Feuer gemacht haben. Ich fand schön, dass wir Stockbrot gemacht haben. Ich fand gut, dass da noch der Ben stand.“ – Julika aus der Elefantenklasse

„Wenn Feuer brennt braucht es Sachen:

  1. Sauerstoff
  2. Hitze und
  3. Brennstoffe

Heute am Feuertag hat mir am meisten der Film gefallen, weil da die Leute im Film gezeigt haben wie man Feuer machen kann:

  1. Streichholz
  2. Feuerzeug
  3. Lupe
  4. mit einem Feuerstein
  5. man reibt Holz gegeneinander.“

– Boris aus der Elefantenklasse

Elternbrief zum Schuljahresbeginn 2017/2018

Liebe Eltern,

wir hoffen, dass Sie und Ihre Kinder schöne und erholsame Ferien hatten und wir alle gemeinsam mit frischen Kräften ins neue Schuljahr starten können.

  • Der neue Stundenplan gilt für alle Klassen ab Montag, den 04.09.2017.
  • Leider fällt dieses Jahr zunächst der Stationenlauf des schulzahnärztlichen Dienstes für alle Klassen aus, bis eine Nachfolge für Frau Domhöfer bekannt ist.
  • Ihren Kindern wünschen wir im kommenden Schuljahr viel Freude am Lernen und zahlreiche Erfolge.

Laut Lernmittelfreiheitsgesetz müssen Eltern einen Eigenanteil zu den Schulbüchern leisten. Dieser beträgt für dieses Schuljahr 2017/18: 12,00€. Bitte geben Sie ihrem Kind das Büchergeld passend bis zum 08.09.17 in die Schule mit!


Nun schon einige wichtige Termine:

Ab 04.09.17 Ab hier greift der neue Stundenplan.
04.09.17 19:30 Uhr Klassenpflegschaftssitzung der Klasse 1/2 b (Mäuse)
05.09.17 10:00 Uhr verteilt die Buchhandlung Siebenmorgen die von den Kindern vorbereiteten Lesetüten an die Schulneulinge.
06.09.17 8 Uhr: Die Verkehrswacht wiederholt und trainiert mit den neu eingeschulten Kindern die Regeln im Straßenverkehr, die als Fußgänger zu beachten sind.
Bitte den Fußgängerpass mitbringen!
06.09.17 19:30 Uhr Klassenpflegschaftssitzung der Klasse 1/2 c (Elefanten)
07.09.17 19:30 Uhr Klassenpflegschaftssitzung der Klasse 1/2 a (Enten)
04.-07.09.17 Stationenlauf des schulzahnärztlichen Dienstes für alle Klassen entfällt vorerst.
18.09.17 19:30 Uhr Klassenpflegschaftssitzungen der Klassen 3.Die Trainer des Mut-tut-gut-Projektes stellen ihr Konzept vor.
18.09.17 20:00 Uhr Informationsabend für die Eltern der 2018 neu einzuschulenden Kinder
20.09.17 19:00 Uhr Klassenpflegschaftssitzungen der Klassen 4.
Die Einladungen erhalten Sie durch die jeweiligen Klassenlehrerinnen.
Die an dem Pflegschaftsvorsitz interessierten Eltern der Klassen 4 halten sich bitte den Termin am 21.09. für die Schulpflegschaftssitzung frei!
20.-22.09.17 Projekt „Mut tut gut“ für die Kinder der neu zusammen gesetzten Klassen 3
Das Projekt findet täglich von 8-11:30 Uhr statt.
21.09.17 20:00 Uhr erste Schulpflegschaftssitzung (Eingeladen sind die Pflegschaftsvorsitzenden aller Klassen.)
02.10.17 1. beweglicher Ferientag – schulfrei, OGS bietet in der Zeit 7-16:30 Uhr Ferienprogramm an.
04.10.17 Pädagogische Ganztagskonferenz für das Lehrerkollegium. Schulfrei für Kinder, OGS wie gewohnt geöffnet.
09.10.17 20:00 Uhr Schulkonferenz
21.10.-05.11.17 Herbstferien;
Li-La-Laune Land geöffnet, Ferienprogramm von 7:15-15 bzw. 16:30 Uhr
17.11.16 Konzeptionstag OGS, Li-La Laune Land geschlossen
13.-16.11.17 Buchausstellung für alle Klassen
16.11.17 18:00 Uhr St. Martinszug
Buchausstellung für alle Eltern vor und nach dem Martinszug. Nach dem Martinszug können Sie Ihre Buchbestellung ausfüllen.
20.-24.11.17 Elternsprechnachmittage der Klassen 1 /2 und 3
20.11.-01.12.17 Weiterempfehlungsgespräche der Klassen 4
21.12.17 8:15 Uhr Weihnachtsgottesdienst mit allen Kindern der Schule
23.12.-07.01.18 Weihnachtsferien
25./26.12.17 Li-La Laune Land geschlossen
02.01.-05.01.18 Li-La-Laune Land geöffnet, Ferienprogramm
02.02.18 Halbjahreszeugnisse Klassen 3 und 4

Bewegliche Ferientage im Schuljahr 2017/18 laut der Schulkonferenz vom 13.07.17:

  • 02.10.17, Montag vor der dem Tag der deutschen Einheit
  • 09.02.18, Karnevalsfreitag
  • 12.02.18, Rosenmontag
  • 11.05.18, Freitag nach Christi Himmelfahrt

Auf unserer Internetseite finden Sie unter dem Punkt Termine zeitnah regelmäßige Aktualisierungen.

Ich freue mich weiterhin auf eine vertrauensvolle und produktive Zusammenarbeit zwischen Eltern, Lehrern und mir als Schulleiterin und verbleibe

mit freundlichen Grüßen
Sylvia Kluge

 
Elternbrief als PDF-Datei herunterladen (87kb)

Um die zum Download angebotenen PDF-Dateien zu öffnen, benötigen Sie das Zusatzprogramm Adobe Acrobat Reader, welches Sie im Internet kostenfrei herunterladen können.
Die aktuelle Version des Acrobat Reader finden Sie hier.