Informationen zum Lernzeitplan ab 18.03.20 für Ihre Kinder

Liebe Mohnwegeltern,

alle Klassenleher werden morgen, am Dienstag, den 17.03.2020, in den Klassenräumen Ihrer Kinder
in der Zeit von 08:00Uhr – 09:30 Uhr anwesend sein und fertige Lernzeitpläne mit Material ausgeben (außer Frau Peuster, sie wird durch Frau Deckenbrock vertreten).
Dort können Sie auch individuelle Fragen stellen. Falls Sie nicht persönlich kommen können, sprechen Sie gerne ab, ein Nachbar/ Nachbarkind kann auch das Material mitnehmen.

Die Lernzeitpläne (und entsprechende Materialien) sollen bis zu den Osterferien bearbeitet werden und am Freitag, den 03.04.2020, im Eingangsbereich der Schule (Klassenkisten) abgegeben werden.

Achten Sie bitte darauf, dass alle Materialien beschriftet sind!

Elternsprechtage:
Die Klassenlehrer werden auf die Pflegschaften zukommen und im eigenen Ermessen (je nach Risikoeinschätzung) Eltersprechtermine anbieten (z.B. Telefontermine oder Sprechtermine).
Es können auch Elternsprechtermine auf nach den Osterferien verschoben werden.
Ist Ihr Kind evtl. versetzungsgefährdet, so wird auf jeden Fall ein Gespräch vor den Ferien stattfinden – falls telefonisch, bekommen Sie die Unterlagen auch zugeschickt und müssen diese unterschrieben zurückschicken.
Sollten Sie verhindert sein oder erkranken, kontaktieren Sie bitte die Pflegschaft, damit der Elternsprechtermin abgesagt werden kann.

Wir wünschen Ihnen viel Gesundheit und frohes Schaffen,

herzliche Grüße vom gesamten Kollegium

Sylvia Kluge
Rektorin

Schulschließung und OGS Schließung vom 16.03.2020 – 19.04.2020

Liebe Eltern,

auf der Grundlage des Erlasses vom 13.03.2020 Aufsichtliche Weisung zum Betretungsverbot von Gemeinschaftseinrichtungen im Sinne des Paragraphen 33 Nummern 1 und 2 Infektionsschutzgesetz (IfSG) ab Montag 16.03.2020, zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung von “SARS-CoV-2” des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW sende ich Ihnen die Ordnungsverfügung der Ordnungsbehörde der Stadt Bergisch Gladbach im Anhang.

Was bedeutet das im Einzelnen.
Die OGS wird am 16.03.2020 und 17.03.2020 noch geöffnet sein.
Sollten Sie zu der Gruppe der Schlüsselpersonen gehören und keine andere Betreuungsmöglichkeit für Ihr Kind/Kinder haben, dann füllen Sie bitte die beigefügten Bescheinigungen vom Arbeitgeber und für sich aus (bei Ehepaaren bitte von beiden Arbeitgebern). Die Gruppen der Schlüsselpersonen sind im Anhang aufgeführt.

Diese Bescheinigungen müssen mir, oder der Schule bis zum 17.03.2020 um 18 Uhr vorgelegt werden, oder senden Sie mir diese per E-Mail an Frommer@office-mobil.com
Sie können mich bei Fragen auch jederzeit über meine E-Mail Anschrift erreichen. Geben Sie eine Telefonnummer an. Ich rufe Sie dann zurück.

Sollte ich bis zu diesem Zeitpunkt keine Bescheinigungen vorliegen haben ist die OGS ab dem 18.03.2020 bis zum 19.04.2020 geschlossen. Bitte beachten Sie das Betretungsverbot nach §33.

Die Bescheinigungen gelten natürlich auch für den Schulbereich. Sollten Sie betroffen sein würde ihr Kind vormittags von 8.00 Uhr bis 11.30 Uhr in der Schule von den Lehrern, und ab 11.30 Uhr im Li-La Laune Land betreut werden.

In der Hoffnung, dass wir das Corona Virus jetzt schnell in den Griff bekommen sage ich,

bleiben Sie und Ihre Familien gesund.

Herzliche Grüße
Karin Frommer
Vorstandsvorsitzende Li-La-Laune Land e.V.

Wichtige Dokumente!

Erlass_Betretungsverbot_Gemeinschaftseinrichtungen_Kita_200313

Antrag_auf_Ausnahme_vom_Betreuungsverbot_14032020

Offizielle_Information_Land_NRW_Betretungsverbot_Kita_Betreuung_bei_Schlüsselpersonen_14.03.2020

Elternbrief zum 2. Schulhalbjahr 2019/2020

Liebe Eltern der Mohnwegschule,

ich möchte mich nochmal ganz herzlich im Namen der Familie und unseres Kollegiums bei allen Eltern bedanken, die mit uns Frau Ben Brahim verabschiedet haben. Die Trauerfeier war besinnlich und reichlich mit Blumen geschmückt. Sie war eine wundervolle, herzliche und starke Frau – sie soll uns als Vorbild in Erinnerung bleiben.

Es haben sich nun kleine, personelle Veränderungen ergeben, wodurch ab nächste Woche ein neuer Stundenplan in Kraft tritt (geringfügige Änderungen). Hier das Wichtigste auf einen Blick:

  • Frau Eckhardt wird weiterhin durch Frau Runte vertreten, kommt aber am 21.04.20 wieder. Wir kämpfen darum, dass Frau Runte bis zu den Sommerferien bleiben kann. Leider habe ich noch keine Bestätigung vom Schulamt erhalten.
  • Ab dem 01.05.20 wird eine neue Kollegin unser Team unterstützen. Wir heißen jetzt schon Frau Lara Mann willkommen.
  • Frau Honey wird uns bis zu den Osterferien mit 14 Stunden unterstützen. Sie wird die 3. Und 4. Schuljahre in Englisch unterrichten, sowie die 1/2c. Die übrigen 4 Stunden wird sie nach Bedarf eingesetzt. Wir freuen uns sehr darüber! Frau Eckhardt wird dann die Englischgruppen nach den Osterferien übernehmen.
  • Nächste Woche fängt das Schnuppern für die Streitschlichterausbildung, für die 3. Klassen an. Die Teilnahme ist freiwillig und wird mittwochs zusätzlich zu den üblichen Unterrichtsstunden in der 5. Stunde angeboten. Für die OGS-Teilnehmer findet die Lernzeit in der 6. Stunde statt, die Teilnehmer, die nicht die OGS besuchen haben nach der 5. Std. frei. Die OGS-Kinder, die NICHT an der AG teilnehmen, haben ihre Lernzeit wie immer in der 5. Stunde.
  • Denken Sie bitte nochmals an die neue Telefonnummer für Krankmeldungen: 02204-64595!

Wichtige Termine im 2. Halbjahr:

  • 03.-03.04.20 Elternsprechwochen in allen Klassen.
  • 03. um 08:15 Ostergottesdienst für die ganze Schule. Wir laden Sie ganz herzlich dazu ein.
  • 04.-19.04.20 Osterferien.
  • 04. (Mittwoch) pädagogischer Ganztag. Kein Unterricht, OGS geöffnet.
  • 05./06.05. Fahrradprüfung Klassen 4.
  • 05.20 Maifest (wie im August schon bekannt gegeben). Informationen folgen noch.
  • 05. beweglicher Ferientag, schulfrei. OGS geöffnet.
  • 06. Pfingstferien, schulfrei. OGS geöffnet.
  • Achtung neu: 03.06. pädagogischer Ganztag und Freiwilligentag, an dem Tag kann kein Unterricht stattfinden, da der Schulhof und teilweise das Gebäude umgestaltet wird. Sie erfahren in Kürze von Frau Ziegengeist nähere Informationen. Achtung: OGS geschlossen!
  • 06. normaler Schultag (trotz Brückentag)
  • 06. der Unterricht endet um 11:30 Uhr!
  • Abschlussgottesdienst 26.06. 08:15 Uhr St. Johann Baptist, im Anschluss Verabschiedung der 4. Klässler in der Aula. Schulschluss 10:45 Uhr!

Wir freuen uns auf ein erfolgreiches zweites Halbjahr sowie auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

Mit freundlichen Grüßen
S. Kluge

Elternbrief zum Schuljahresbeginn 2019/2020

Liebe Eltern,

ich freue mich, Sie ganz herzlich mit unserem neuen Team begrüßen zu dürfen. Da Frau Ben Brahim aus gesundheitlichen Gründen weiterhin ausfällt, werden wir in diesem Halbjahr von einer neuen Kollegin Frau Honey (hauptsächlich Englisch) unterstützt. Ich heiße Sie ganz herzlich willkommen! Ihren Kindern wünschen wir im kommenden Schuljahr viel Freude am Lernen und zahlreiche Erfolge.

Nun schon einige wichtige Termine:

02.09.19

Beginn neuer Stundeplan.

02.09.-04.09.

Projekt „Mut tut gut“ für die Kinder der neu zusammen gesetzten Klassen 3

Das Projekt findet täglich von 8-11:30 Uhr statt.

02.09.

18:00 Uhr Klassenpflegschaftssitzung Klasse 1/2 c (Elefanten)

19:30 Uhr Klassenpflegschaftssitzungen Klassen 1/2 a und 1/2 b (Enten, Mäuse)

03.09.

10:00 Uhr verteilt die Buchhandlung Siebenmorgen die von den Kindern vorbereiteten Lesetüten an die Schulneulinge.

05.09.

8 Uhr: Die Verkehrswacht wiederholt und trainiert mit den neu eingeschulten Kindern die Regeln im Straßenverkehr, die als Fußgänger zu beachten sind.

Bitte den Fußgängerpass mitbringen!

Ab 09.09.

Benachrichtigung vom Fotografen – für die, die es gewünscht haben per Email – mit Zugangsdaten für Ihre Bilder.

09.09.

19:30 Uhr Informationsabend für die Eltern der 2020 neu einzuschulenden Kinder

10.09.

19:00 Uhr Klassenpflegschaftssitzungen der Klassen 4 a/b

16.09.

19:00 Uhr Klassenpflegschaftssitzungen der Klassen 3.

17.09.

Unterrichtspraktische Prüfung Frau Hagen

23.09.-27.09.

Der Stationenlauf des schulzahnärztlichen Dienstes für alle Klassen.

24.09.

20:00 Uhr erste Schulpflegschaftssitzung  (Eingeladen sind die Pflegschaftsvorsitzenden aller Klassen.)

04.10.

Clown Francesco zu Besuch in der Mohnwegschule (10-11:30 Uhr)

14.10.-25.10.

Herbstferien;

Li-La-Laune Land geöffnet, Ferienprogramm von 7:30 – 15 bzw. 16:30 Uhr

04.-07.11.

Buchausstellung für alle Klassen

07.11.

18:00 Uhr St. Martinszug

Buchausstellung für alle Eltern vor und nach dem Martinszug. Nach dem Martinszug können Sie Ihre Buchbestellung ausfüllen.

04.11.-15.11.

Elternsprechnachmittage der Klassen 1 /2 und  3

04.11.-15.11.

Weiterempfehlungsgespräche der Klassen 4

20.11.-22.11.

Klassenfahrt der Klassen 3

19.12.

8:15 Uhr Weihnachtsgottesdienst mit allen Kindern der Schule

23.12.19-06.01.20

Weihnachtsferien

31.01.

Halbjahreszeugnisse Klassen 3 und 4

Bewegliche Ferientage im Schuljahr 2019/20 laut der Schulkonferenz vom 04.07.19:

  • 21.02.20, Karnevalsfreitag
  • 24.02.20, Rosenmontag
  • 25.02.20, Karnevalsdienstag
  • 22.05.20, Freitag nach Christi Himmelfahrt

Auf unserer Internetseite www.mohnwegschule.de finden Sie unter dem Punkt Termine zeitnah regelmäßige Aktualisierungen.

Und noch ganz wichtig ein „Save the Date“ für unser Maifest, was am 15.05.2002 ab 15 Uhr stattfinden wird. Wir werden auf unserem Fest auch im Jahr 2020 unsere zukünftigen neuen Eltern kennenlernen und informieren „Einschulung 2020“.

Ich freue mich weiterhin auf eine vertrauensvolle und produktive Zusammenarbeit zwischen Eltern, Lehrern und mir als Schulleiterin und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

S. Kluge

Elternbrief als PDF-Datei herunterladen (81kb)

Um die zum Download angebotenen PDF-Dateien zu öffnen, benötigen Sie das Zusatzprogramm Adobe Acrobat Reader, welches Sie im Internet kostenfrei herunterladen können. Die aktuelle Version des Acrobat Reader finden Sie hier.

Bewerber/innen FSJ im Li-La-Laune Land

Bewerber/innen FSJ im Li-La-Laune Land

Wir suchen Bewerber/innen
für ein FREIWILLIGES SOZIALES JAHR AN DER OFFENEN GANZTAGSGRUNDSCHULE  AM MOHNWEG IN REFRATH

Wir, das Li-La-Laune Land e.V. (anerkannte Einsatzstelle), Träger der offenen Ganztagsgrundschule am Mohnweg in Refrath, bieten Dir die Möglichkeit ein Freiwilliges Soziales Jahr an unserer Schule zu absolvieren.

Dafür suchen wir für den Zeitraum vom 01.09.2019 – 31.08.2020 eine/einen engagierte/n und selbstbewusste/n Jugendlichen im Alter von 17 bis 27 Jahren.

Wenn Du…

  • Dir vorstellen kannst in der Schule und bei der Ganztagsbetreuung mitzuwirken,
  • Freude daran hast mit Grundschulkindern zu Arbeiten und sie im Schulalltag zu begleiten,
  • Deine Eignung für einen sozialen Beruf oder Lehramt überprüfen möchtest
  • direkt nach der Schule, vor dem Studium/Ausbildung etwas Praktisches machen möchtest,
  • die Wartezeit auf einen Studien- oder Ausbildungsplatz mit einer sinnvollen Tätigkeit überbrücken möchtest,
  • neue Erfahrungen sammeln und Deine sozialen Kompetenzen stärken willst,

dann mach doch ein FSJ bei uns im Li-La-Laune Land!

Das solltest Du mitbringen…

  • eine abgeschlossene Schulausbildung
  • Freude am Umgang mit Kindern
  • Engagement und Aufgeschlossenheit gegenüber Neuem

Die Wochenarbeitszeit beträgt 38,5 Stunde. Der Einsatz ist ganztägig. Du bekommst 380 Euro Taschengeld im Monat, alle Sozialversicherungsleistungen, 25 Bildungstage und 30 Tage Urlaub.

Bewirb Dich bis zum 31.05.2019 schriftlich mit Lebenslauf, und kurzer Erklärung, warum Du Dich für ein FSJ interessierst, per:

E-Mail: Frommer@office-mobil.com

Bei Rückfragen steht Dir Karin Frommer, Vorstandsvorsitzende unter 02204-67126 zur Verfügung

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Alles findest du auch in dieser PDF-Datei: FSJ Bewerbung.

Wichtige Info der OGS zum 23.11.2018

Wichtige Info der OGS zum 23.11.2018

Elterninfo:

Am 23.11.2018 Konzeptionstag – OGS geschlossen.

(Schule findet statt, bitte beachten Sie die Schlusszeiten, auf dem Stundenplan, ihrer Kinder.)

Auf Wunsch einiger Eltern, werden wir nun, ab den Winterferien 2018, die Familien mit Mitteilungszetteln, in der Postmappe, an die Anmeldefristen der Ferien, erinnern.

Dies ändert allerdings nichts an dem Mitgliederbeschluss, vom 13.06.2017.

Somit benötigen wir bitte, nach wie vor Ihre Unterschrift, bis zum 16.11.2018, dass Sie das Verfahren, bei dem Sie Ferienbetreuungsbedarf schriftlich, in den, in der OGS vorhandenen Listen, fristgerecht, anmelden müssen, zur Kenntnis genommen haben.

Mit freundlichen Grüßen OGS – Leitung

Tanja Hofrath